Umwelt

Die FREIEN WÄHLER stehen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

Mit dem Wachstum der Stadt Karben wird auch der Verkehr steigen. Deshalb setzen wir uns für eine Verbesserung des ÖVNP ein.

Eine Lösung können kleinere Busse mit Brennstoffzellenantrieb sein.

Die Installation von H 2 Tankstellen auf dem Stadtgebiet von Karben, die auch von Privatautos genutzt werden können, werden den CO2 Ausstoß im Stadtgebiet senken.

Diese Tankstellen können den Wasserstoff, durch die Nutzung von Solarzellen, erzeugen und speichern.

In Gebäuden kann die Speicherung der elektrischen Energie ebenfalls durch Batterien erfolgen. Auch Wasserstoff kann, in Form von Liquidstoff, gespeichert werden. So kann Energie, die zum Betreiben von Gebäuden benötigt wird, Tag und Nacht gespeichert werden.

Die FREIEN WÄHLER halten die Senkung des CO2 Ausstoßes für eines der wichtigsten Anliegen in der Zukunft.

Die FREIEN WÄHLER setzen sich für eine eigene Energieerzeugung durch die Brennstoffzellentechnologie ein. Durch den Einsatz der Liquidbindung des Wasserstoffs, wird dieser von außerhalb bezogen. Auch Windkraftanlagen können Wasserstoff erzeugen und speichern, wenn sie nicht zur Stromgewinnung benötigt werden. Was wiederum eine bessere Ausnutzung der Windkraftanlagen sichert.

Die FREIEN WÄHLER arbeiten daran, Karben unabhängiger von Stromanbietern zu machen.